Hallo - und herzlich willkommen beim TuS Grünewald

 

 

N A C H R U F

 

 

Am 9. September 2020 verstarb unser Ehrenmitglied und Turnbruder

 

Klaus Lüsebrink

 

im Alter von 82 Jahren.

 

In seiner 69-jährigen Vereinszugehörigkeit hat sich Klaus in besonderem Maße für das Turnen in unserem Verein eingesetzt.

Er war als aktiver Sportler sehr erfolgreich und konnte ab 1955 zahlreiche Siege als Gerätturner und Mehrkämpfer auf regionaler und überregionaler Ebene erzielen.

Im Jahr 1959 war Klaus sogar Teilnehmer der Westfalenriege in Iserlohn und 1961 Meister in der westfälischen Landesklasse der Kunstturner.

 

1975 riefen Klaus und seine Ehefrau Edith die Leistungsriege Kunstturnen/weiblich ins Leben. Beide führten diese Abteilung mit großem Fachwissen und hoher Kompetenz bis zu ihrer Übergabe an Gerhard Garske im Jahr 1987 und machten sie zu einem heute immer noch großartigen Aushängeschild des TuS Grünewald Lüdenscheid.

 

Klaus war auch nach dieser Zeit als Kampfrichter und Helfer bei allen Sportfesten und zuletzt als beratendes Mitglied im Ältestenrat eine treue und wertvolle Stütze für unseren Verein.

 

Mit großer Dankbarkeit werden wir Klaus Lüsebrink stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Lüdenscheid, im September 2020

 

Für den Vorstand des TuS Grünewald Lüdenscheid 1892 e.V.

 

Jochen Feldhaus

1. Vorsitzender

 
Liebe Grünewalder Sportsfreunde,
 
endlich ist es wieder soweit: nach den Sommerferien geht der Sportbetrieb in den Turnhallen weiter -
allerdings natürlich mit einschränkenden Hygiene-Maßnahmen.
 
Wir haben ein entsprechendes Hygiene-Konzept für unseren Verein entwickelt und weiterhin beschlossen,
den Sportbetrieb nicht am 12. August, sondern 
am Montag, 17. August 2020 beginnen zu lassen, um die aktuellen Vorschriften des Landes NRW und der Stadt Lüdenscheid erfüllen und umsetzen zu können.
 
Die wichtigsten Punkte sind: maximal dürfen sich nur 20 Personen (inkl. Übungsleiter und Helfer) in den Turnhallen Wermecker Grund und Reichwein-Halle (für das Rhönrad-Turnen in einem Hallen-Drittel) aufhalten. Alle Sportgeräte müssen nach der Benutzung desinfiziert werden: im abschliessbaren Geräteraum am Grünewald und in RW-Halle haben wir entspr. Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Um nach der Sportstunde Zeit hierfür zu haben, beginnen alle Sportstunden
15 Minuten später als bisher - mit Ausnahme der jeweils ersten Gruppe am Tag.
 
Zudem muß zu jeder Sportstunde eine Teilnehmer-Liste ausgefüllt werden, die nach vier Wochen vernichtet werden.
Und: jeder Übungsleiter muss einmalig einen separaten Corona-Fragebogen ausfüllen, in dem er auch das
Vereins-Hygiene-Konzept anerkennt und die Erläuterung in seiner Sportgruppe gewährleistet.
Dieser Fragebogen als auch Kopien der Teilnehmer-Listen sind in einem separaten Ordner - der Ordner wiederum in einem gekennzeichneten CORONA-Karton im Geräteraum gelagert:
den ÜL-Fragebogen bitte einmalig ausfüllen und in den Ordner heften (nach Übungsgruppen unterteillt). 
Ebenso bitte die ausgefüllten Teilnehmer-Listen zu jeder Sportstunde in diesen Ordner heften und diesen stets unter Verschluß halten - diese Teilnehmer-Listen werden nach vier Wochen vernichtet.
 
Nehmt Euch unsere kompletten Corona-Regeln bitte zu Herzen und lest diese sorgfältig durch / siehe Anlage.
 
Es werden mit Sicherheit unangemeldete Kontrollen durch das Ordnungsamt durchgeführt -
daher stets achtsam und umsichtig sein.
 
(Annette wird noch separat mit den ÜL für das Kinder- und Eltern-und-Kind-Turnen sprechen, um gemeinsam eine geeignete Lösung für diese großen Gruppen zu finden.)
 
 
Wir stehen für weitere Fragen natürlich jederzeit zur Verfügung - und wünschen aber schonmal wieder viel Spaß beim gemeinsamen Sport in unserer Vereins-Familie !
 
Viele Grüße, im Namen des Vorstandes:  Jochen Feldhaus, 1. Vorsitzender
 
--------
 
----  ! - Achtung - !  ----
Ausnahmen:
Die Abteilung "Leistungsturnen Nachwuchs" beginnt ab 31. August
Freitags von 17.00 bis 18.30 Uhr
 Alle anderen Kinderturnen-Gruppen fangen erst wieder nach den Herbstferien an!
 
Donnerstag von 15.30-16.30 und 16.30-18.00 Uhr
sowie Freitag Eltern und Kind-Turnen von 15.45-16-45 Uhr!
 
-----------
 
Weitere Ausnahme: Er+Sie-Abteilung: 

hier geht es erst weiter am Montag, den 28. September aufgrund der aktuell wieder steigenden Infektionszahlen und unserer "Risiko-Gruppe".

Wir haben eine Rundfrage gestartet und die Rückmeldungen ergaben, dass sie damit einverstanden sind und dies für vernünftig halten. 
Wir werden auch eine entsprechende Mitteilung an die Turnhallentür kleben.

Grüße von Bärbel und Günther

 
----------
 
Vereinsregeln siehe weiter unten:

.

Foto-Galerie  zur JHV 2020

.

- - - inkl. Zeitungsbericht der LN vom 23. März 2012 - - -

.

 

Bericht aus LN vom 28. 01. 2020

Unser Neujahrsempfang am 26. Januar 2020 in Bildern 

Weihnachtsfeiern:

“Sie-und-Er“-Abteilung
“Dienstags-Frauen“
“Sport für Ältere“
“Donnerstags-Turnerinnen“

am vorigen Montag, nach der Sportstunde trafen wir uns im Vereinszimmer zum  kalten Buffet, zu dem alle beigetragen haben. Danach saßen wir noch ein paar Stunden bei lustigen und besinnlichen Geschichten und Weihnachtslieder-Singen beisammen und beendeten so das Sportjahr 2019.

-----------------------

Auch die Dienstags-Turnerinnen feierten am letzten Turntag vor dem Jahresende im Vereinsraum der Turnhalle.

Nach der Stärkung am kalten Buffet, wozu jede etwas mitgebracht hatte, feierten wir gemütlich bei Kerzenschein
mit Vorlesen von besinnlichen Weihnachtsgeschichten und gemeinsamen Weihnachtslieder-Singen.

------------------------------

Am vergangenen Mittwoch hat Ingrid Eikelmann die Abteilung “Sport für Ältere“ und “Donnerstags-Turnerinnen“
zum Advents-Kaffeetrinken ins Vereinszimmer eingeladen.
Das Sportjahr 2019 wurde hier somit in vorweihnachtlicher und 
gemütlicher Stimmung abgeschlossen.

 

Unten: Bilder aus dem Vereinsleben

Wir haben die Auszeichnung:  "Pluspunkt Gesundheit.DTB"

Gütesiegel des Deutschen Turner-Bundes für gesundheitsorientierte Vereinsangebote des Landessportbundes NRW.

Unser Verein bietet für Groß und Klein, Jung und Alt ein breitgefächertes Angebot.


Dank unserer verschiedenen Abteilungen ist garantiert für jeden das Richtige dabei.

 

Wenn Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren wollen,
sind Sie hier an der richtigen Adresse.


Von der Historie über Ergebnisse, Veranstaltungen und neueste Trends bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im
Zusammenhang mit unserem Tun einen ganzheitlichen Überblick verschafft. 

 

Der TuS Grünewald stellt sich vor:

Wir sind eine Gemeinschaft mit in diesem Jahr 125 Jahren Vereinsgeschichte.
 bieten Sport und Spiel f
ür alle Altersgruppen an und als Besonderheit im heimischen Raum: Rhönradturnen.
Leichtathleten sind durch uns bei der LG L
üdenscheid vertreten.

Falls Sie eine Sportart bei uns nicht finden, können Sie bei uns Mitglied werden oder bleiben und in einem der
Partnervereine  (siehe Link auf  Titelseite) nach geeignetem Bedarf - ohne Mehrkosten - suchen und dort teilnehmen!

Ab dem in der Beitrittserkl
ärung eingetragenen Datum sind Sie als aktives oder passives Mitglied zu allen offiziellen Veranstaltungen des TuS Grünewald eingeladen, gleichzeitig sind Sie bei einem Sportunfall bei der Sporthilfe e.V. versichert. Zu Beginn eines Kalenderjahres wird bei Vorlage einer Einzugsermächtigung, der entsprechende Mitgliedsbeitrag eingezogen.

Die aktuellen Beitragss
ätze finden Sie unter der Rubrik Kontakt.
Eine K
ündigung der Mitgliedschaft muß schriftlich beim Vorstand bis zum 31.10. des laufenden Kalenderjahres erfolgen.
Die Vereinssatzung ist beim Vorstand oder bei den Abteilungsleitern einzusehen.

Wir w
ünschen Ihnen viel Freude in unserer Vereinsfamilie. TuS Grünewald Lüdenscheid 1892 e.V.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TuS Grünewald